Gernsheimer Hochseekameradschaft e.V.

Rund um die Segelyacht Moby Dick III.

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


toernplaene:2020:toern_06

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
toernplaene:2020:toern_06 [17.06.2020 07:57 Uhr]
Eckert Malte [Data-Entry]
toernplaene:2020:toern_06 [17.06.2020 08:18 Uhr] (aktuell)
Eckert Malte
Zeile 18: Zeile 18:
  
 Die erste Woche eines zweiwöchigen Segeltörns,​ bei dem Seebären ihre Fähigkeiten ausleben sowie optimieren und Segelunerfahrene ihre Nase in den Seewind halten und einen Einblick in die Welt des Fahrtensegelns gewinnen können. ​ Die erste Woche eines zweiwöchigen Segeltörns,​ bei dem Seebären ihre Fähigkeiten ausleben sowie optimieren und Segelunerfahrene ihre Nase in den Seewind halten und einen Einblick in die Welt des Fahrtensegelns gewinnen können. ​
-Jeder ist Willkommen!+Jeder ist willkommen!
  
-Gekocht, gegessen, getrunken und gelacht wird gemeinsam an Bord. Die Vorbesprechung erfolgt am Ende der KW 25.+Gekocht, gegessen, getrunken und gelacht wird gemeinsam an Bord. Die Vorbesprechung erfolgt am Ende der KW 26.
  
-Selbstverständlich ​ist auch eine Teilnahme an nur einer der beiden Wochen ​des zweiwöchigen Törns ​möglich. +Grundsätzlich ​ist auch eine Teilnahme an nur einer der beiden Wochen ​nach Absprache ​möglich. ​Dieses Angebot wird aufgrund der gegenwärtigen dänischen Rechtslage, gemäß der 6 Nächte im Land verbracht werden müssen dahingehend eingeschränkt. ​Weitere Informationen gibt es gerne individuell im persönlichen Gespräch.
-Weitere Informationen gibt es gerne individuell im persönlichen Gespräch.+
  
-Aufgrund ​der aktuellen rechtlichen Einschränkungen durch Covid-19 sei darauf verwiesen, dass der Törn nur durchgeführt wird wenn die Reisebeschränkungen dies zulassen und die Schiffsführung ​etwaige Vorgaben ​zu Abstandsregelungen für umsetzbar hält.+Nach der gegenwärtigen Rechtslage zum Corona-Virus (Stand 16.06.2020) ist der Segeltörn durchführbar. Sollte es hier zu Änderungen bzw. neuen Erkenntnissen kommen, behält sich die Schiffsführung ​vor, die Durchführung des Törns - auch kurzfristig - zu widerrufen.
  
  
  
toernplaene/2020/toern_06.txt · Zuletzt geändert: 17.06.2020 08:18 Uhr von Eckert Malte