Gernsheimer Hochseekameradschaft e.V.

Rund um die Segelyacht Moby Dick III.

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


blog:2015-08-10-moby-dick-auf-der-heimreise-durch-den-englischen-kanal

Moby Dick auf der Heimreise durch den Englischen Kanal

Heute berichten wir einmal direkt von der Überfahrt von Cherbourg nach Den Helder. Nachdem wir die englische Küste mit den imposanten Kreidefelsen hinter uns gelassen haben, ging es am letzten Freitag von Dover nach Calais. Bei strahlend blauem Himmel, bester Sicht und wenig Verkehr, motorten wir über diese berüchtigte Fahrwasserstraße.

Von Frankreich aus ging die Reise weiter nach Nieuwpoort, das Segelmekka von Belgien. Nachdem wir heute in Zeebrugge keinen Liegeplatz bekommen haben, mussten wir nach Vlissingen ausweichen, von wo wir morgen um 6:00 nach Scheveningen aufbrechen werden.

blog/2015-08-10-moby-dick-auf-der-heimreise-durch-den-englischen-kanal.txt · Zuletzt geändert: 31.08.2015 07:44 Uhr von Thomas Wetterer